Montag, 29. Januar 2018

Frühlingsdekorationen und Drahtdeko



Die Sonne scheint und bald gibt es wieder einige richtige Blogbilder.Das triste Wetter und die Regentage lassen es einfach nicht zu gescheite Fotos zu knipsen. Und, uuuuh schaut ja nicht auf meine Fenster, die sehen schrecklich aus. Sobald die ersten Strahlen in unsre Wohnung scheinen sehe ich die frechen Staubwölkchen überrall und die Fenster hätten es da auch wieder nötig. Gott sei Dank gibt es Vorhänge die die dreckigen Fenster zur Not kaschieren. 


Momentan total auf Kitsch und bunt bin ich wieder einmal zum Leidwesen meiner Herren hier im Haus am umdekorieren. Ich bin sehr oft am Umräumen und verändere sehr gerne meinen Stil. Also Kreacaro hat nicht wirklich eine festgelegte Stilrichtung. Eine Weile mochte ich total, wenn die Wohnung klar und leer und nur in Weißtönen. Mal in Natur mit viel Holz. Und momentan sind es Kitsch, Glunker, Glitzer und bunt.

Habt ihr auch so eure Stile? Bleibt ihr immer bei dem Selben oder wechselt ihr auch so, wie ich? 


Hier habe ich aus einer alten Holzschachtel einen kleinen Schrein für meinen Buddha gebastelt. Irgend etwas fehlt allerdings noch darin. Ich weiß nur nicht was! Habt ihr mir noch eine Idee was ich einbauen kann? Hat jemand etwas passendes für mich?


Seid Lenny der Labbi bei uns eingezogen ist, kam ich ja nicht wirklich zum basteln. 
Aber so langsam hat er entdeckt, daß man zu meinen Füßen unter meinem Schreibtisch herrlich pennen kann. Das bedeutet für mich auch mehr Zeit für mich und meine Kreativsucht.


 Ich bin auch noch weiterhin auf der Suche nach Krimskrams zum Basteln. 
Gibt es irgendwo eine Tauschbörse im Netz für sowas? Keine Ahnung.... ich würde gerne einige Bastel und Dekosachen mit anderen auch Kreativbloggern tauschen. Juhhhuuuuu, meldet euch bei mir!


Und last but not least ein fetter Buddha mit zwei Freunden die wohl sichtlich Spaß haben, bei diesem herrlichen Sonnenschein.

Machts gut bis bald wieder

Eure Caro

Montag, 22. Januar 2018

DIY Kitsch Decorationen aus Draht




{Kitsch Deluxe} 

Hey 
Ich habe mich schon eine Weile nicht gemeldet, stimmts?
Mit unserem Labbi muss ich noch eine neue Routine in den Alltag bekommen, 
deshalb dauert es mit dem posten etwas. 
Jetzt gibt es jetzt aber trotzdem einen Post von mir.
Labbi Lenny hatte wohl gestern seinen super guten Tag gehabt und lag die meiste Zeit neben meinem Schreibtisch. Deshalb konnte ich etwas werkeln. 


Als es vor kurzem so miesepetrig draußen war, habe ich meine alten Zeitschriften einmal ausgemistet. Ich liebe ja total die Living&More Magazine und das Heft we love living.
Dabei habe ich einen Artikel entdeckt, den ich gleich in die Tat umgesetzt habe.


We love living und Living and more 


Ich liebe es in diesen Magazinen für DIY und Kreative zu stöbern und ich liebe besonderst solche Basteleien. Deshalb habe ich mich dann auch ans Werk gemacht. Von Laila Rosengren inspiriert habe ich einige Drahtwerke gemacht.
Und bin schon total happy über die Ergebnisse.
Sorry für die schlechte Bildqualität, aber die Sonne wollte heute sich noch nicht blicken lassen und unser Zimmerlicht ist echt mies!





Und ihr so????
Lieben Gruß

Dienstag, 26. Dezember 2017

Ein frohes Fest und einen guten Rutsch


Hallo ihr lieben!
Ich habe es ja überhaupt nicht auf die Reihe bekommen irgendein Blogpost zu schreiben.
Das lag wohl am Weihachts -tohuwabohu, wie auch an der Tatsache, dass wir ein neues Familienmitglied bekommen haben. Das fast 24 Std. Zeit beansprucht.


Darf ich euch hier Lenny vorstellen?
12 Wochen alt und pure Energie.


Ich habe also nur noch für mini schnell und zack Projekte zeit. So ist dieser Hirsch nach und nach entstanden. Jede frei Minute ein kleines Stückchen daran herum gepinselt und geklebt. 


Vor Weihnachten war ich sogar einmal in einem Bloggerkalender drin. Nicht einmal dazu kam ich..... nochmals vielen herzlichen Dank an Katharina von Schaumalher. Denn ich war in einem der Türchen drin! Nr. 13.
Klasse was in ihrem Kalender so alles Schönes zu sehen war. 
Vielleicht mache ich auch wieder einen Blogkalender? So wie hier.

Mal schauen und sonst bis auf Weiteres eine erholsame und ruhige Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in Jahr 2018 wünscht euch




Dienstag, 21. November 2017

SALE Winterausverkauf bei Kreacaro



Ja, Weihnachten steht vor der Türe und bei mir gibt es noch Restbestände. Stempel und Streichholzschächtelchen und noch mehr........ Alles darf weg.

Habt ihr noch nichts für den Adventskalender oder braucht eine Kleinigkeit für den Krabbelsack oder für ne gute Freundin?

Sonderwünsche für Stempel gehen natürlich trotzdem.... allerdings sind vom SALE ausgenommen. 

Ist was dabei? Lasst es mich wissen, ok?
Mehr Stempel findet ihr ja unter der Rubrik "STEMPEL".



 15.-€ jetzt für 10.-€


 Apfel, Autos, Bollenhut statt 10.- jetzt für 8.-€





 Alphabet Kleinbuchstaben (nicht bunt - ist nur zur besseren Ansicht)
statt 20.-€ jetzt für 15.-€


  8.-€


 Ornamentstempel statt 25.-€ jetzt für 18.-€




 5.-


 Zahnlenstempel statt 20.- nurnoch 15.-€


Snowflakes 5.-€





Streichholzschachteln Dekorationen



10.-€



10.-€



 Glitzertierchen zum an den Weihnachtsbaum hängen je 4.-€ 
( Elefant, Pferd, Bär, Tiger, Reh)


Kokeshi 8.-€

 Je 8.-€


 Kaktus, Tasse und Pflanzenstempel sehr groß



Vögelhäuschen orange und blau je 15.- 





Kleiner Kaktursstempel 8.-




Sonntag, 5. November 2017

Goodbye Facebook und Co......



Hallo Ihr Lieben!

Ich habe mich nach langem hin und her jetzt dazu entschlossen, nicht mehr bei Facebook und Co. zu bleiben. Ja das geschieht jetzt langsam aber es geschieht. In letzter Zeit habe ich festgestellt, das das persönliche und den direkten Kontakt mit den Menschen die mir wichtig sind immer mehr ins argen rutscht. Ja man schickt schnell ne Whatsapp oder über Facebook wird soooo viel Quatsch gepostet. (Ich hoffe ich war nicht so?) Und unwichtige Dinge werden als Bild oder sonst wie gepostet. Mir ist derweilen aber viel wichtiger wieder in den Kontakt miteinander zu kommen und nur noch das was wirklich wichtig ist zu sagen und zu zeigen. Ich finde es derweilen echt fürchterlich was so auch auf den anderen Social Media Kanälen alles gesendet wird echt grauenhaft.... die ständigen Selfies und noch mehr. Echt???? Ist das aus uns geworden?
Selbst ich bin zum Teil da rein gerutscht.
Jetzt versuche ich aus dem Sog des Internets der Medien der Social Mediascheisse wieder 
raus zu kommen. Das geht langsam, aber es geht. Und ich denke mein Blog bleibt weiterhin, denn ich möchte euch doch wenigstens mitteilen, was ich so bastle und euch trotzdem ein bisschen zum kreativ sein anregen. Ja das widerspricht sich, klar ich weiß!
Aber schaut rein auf diese Seite. 
Schließt den PC und werdet aktiv.
Malt oder zeichnet was.
Bastelt mit euren Kids oder geht raus in die Natur.
Nehmt euch ein Buch und setzt euch in die Sonne oder macht etwas ohne Handy und PC...

Ich habe im moment das Gefühl es ist zeit. Zeit für mich wieder weg von dem Elektroscheiss zu kommen. Es tut nur bedingt gut.

Ob das klappt? Ich weiß es nicht.... ich probiere es aus und sag hiermit für Facebook und Co adieu!

Wer mich kennt weiss meine Nummer und wo ich wohne und ich freue mich wieder auf mehr ehrlichen persönlichen Kontakt...

Ihr auch?

Bis zum nächsten Basteln (vielleicht zusammen mit euch?)



Samstag, 4. November 2017

{DIY} Upcycling Wollreste


Tja, es ist wieder Upcycling angesagt. Bei meiner letzten Aufräum Aktion habe ich Unmengen an Restwolle entdeckt mit der ich nun nichts wirklich anzufangen wusste.
Aus den meisten Resten habe ich ja Pompoms gemacht, die wiederum als Girlanden ihre Verwendung gefunden haben. Ich habe so ne super geniale Stricklieselmaschine mit der man in Nullkommanix eine lange Wurst bekommt, aus der habe ich eine Sprechblase mit "hello" gemacht. Falls ihr so etwas wollt, dann meldet euch bei mir, ja? Ich mache gerne auch Namen auf Bestellung. Siehe hier.




Mit einem kleinen Karton in der Größe von etwa 8 cm habe ich einen Minianhänger aus Restwolle gewoben. Dazu schneidet ihr oben und unten etwas mit der Schere rein und wickelt dann das Seil darum. Nun könnt ihr eure Wolle abwechselnd nach lust und laune weben.


 Und mit Schaschlikspießen wurden schöne Gods eye gebastelt. Auch sehr simpel und einfach. Also lauter dekorative Dinge die einfach und schnell zu basteln sind.